Thema des Monats:

Immunsystem - Unterstützen und Stärken

Erkältungszeit

Manchmal hat man in der kalten Jahreszeit das Gefühl, dass jeder im Umfeld hustet oder schnieft. Als gesunder Mensch steckt man eine Erkältung schon mal weg – ist jedoch das Immunsystem (zum Beispiel aufgrund einer Chemotherapie) beeinträchtigt, kann sich eine eigentlich leichte Erkältung zu einer wesentlich ausgeprägteren Erkrankung entwickeln.

Wir haben Ihnen diesen Monat nützliche Informationen rund um das Thema Immunsystem zusammengestellt.



Ratgeber-Artikel & Rezept-Tipp

Viren
Artikel: Leukozytopenie
– Erhöhtes Infektionsrisiko

In diesem Artikel lesen Sie über die Ursachen für ein geschwächtes Immunsystem im Rahmen einer Krebserkrankung und -therapie, sinnvolle Maßnahmen, um sich vor Infektionen zu schützen und Orientierunghilfe, bei welchen Symptomen ein Arztbesuch dringend empfohlen wird.

Weiter zum Artikel

Abwehrkräfte stärken
Artikel: Stärken des Immunsystems
– So kommen Sie gut durch die Erkältungszeit

Sie fragen sich was Sie jetzt präventiv tun können, um Ihr Immunsystem zu stärken?
Wir haben Ihnen alltagstaugliche Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, mit denen Sie in der Erkältungszeit Ansteckungen vermeiden und Ihre Widerstandskräfte unterstützen können.

Weiter zum Artikel

Impfen bei Immunschwäche
Artikel: Impfen bei Immunschwäche
– ist das nicht gefährlich? Jein!

Welche Impfungen sinnvoll sind und vom Robert-Koch-Institut explizit auch bei Immunschwäche empfohlen werden und welche Impfungen Sie lieber auf einen späteren Zeitpunkt verschieben sollten, haben wir Ihnen in einem übersichtlichen Artikel zusammengefasst.

Weiter zum Artikel

Zitronen Ingwer Shot
Rezept: Zitronen-Ingwer-Shot

Unterstützt das Immunsystem und schmeckt dabei auch noch lecker!

Probieren Sie ein selbstgemachtes Getränk aus Ingwer, Zitrone und Curcuma aus. Für die Zubereitung benötigen Sie neben den Zutaten lediglich einen Mixer und eventuell ein Sieb.

Gleich ausprobieren

Sie haben darüber hinaus Fragen oder möchten gerne individuell beraten werden – dann melden Sie sich gerne per Chat, Telefon oder E-Mail. Wir nehmen uns für Sie Zeit.

Ich wünsche Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre und dass Sie gut durch die Erkältungszeit kommen!

Ihre Julia Schwanfelder


Weitere Monatsthemen:


SPRECHEN SIE UNS AN:

Sie haben Fragen und möchten zu einem bestimmten Thema beraten werden? Nutzen Sie den Chat oder eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten:
0911 97723259 
krebs-und-ich@a-b-f.de

MELDEN SIE SICH ZU UNSEREM NEWSLETTER AN:

Zur Newsletter-Anmeldung