Ambulante Chemotherapie

Viele Patienten mit Krebs erhalten Ihre Chemotherapie mittlerweile ambulant. Sie besuchen am Behandlungstag eine Krankenhausambulanz oder Arztpraxis, erhalten Ihre Infusion und gehen im Anschluss wieder nach Hause.

Was Ihnen Ihren Infusionstermin erleichtern kann, erfahren Sie hier.

Ihre Packliste für die Chemo-Infusion

Wasser

Packen Sie sich 1–2 Flaschen Wasser ein. Sie verbringen eine lange Zeit in der Praxis und es ist gut, während der Infusion viel zu trinken. Manche Praxen stellen auch Getränke zur Verfügung. Fragen Sie im Vorfeld ruhig nach, auch wie lange Ihr Termin dauern wird.


Snack

Kleine Snacks wie Müsliriegel oder Bonbons beruhigen den Magen.


Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke

Die Infusion hat häufig keine Körpertemperatur, da viele Zytostatika bei Raumtemperatur nicht lange haltbar sind. Daher kann Ihnen während der Behandlung kalt werden. Außerdem können einige Medikamente, die vor der Therapie gegeben werden, müde machen. Manche Patienten schlafen daher während der Zeit, in der die Chemo läuft.


Lippenpflege

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Lippenpflegestift auf die Inhaltstoffe. Silikonöle und künstlich hergestellte Kohlenwasserstoffe trocknen die Lippen zusätzlich aus. Lesen Sie hierzu auch den Artikel:

Trockene Lippen durch eine Chemotherapie


Beschäftigung

Ein gutes Buch, Hörbuch, Musik oder Kreuzworträtsel lenken Sie ab und lassen die Zeit vergehen.


Seelische Unterstützung

Ob Bild oder Kuscheltier, nehmen Sie etwas von Zuhause mit, was Sie tröstet. In manchen Praxen ist auch Platz für einen lieben Menschen, der Sie begleiten kann – fragen Sie deshalb vorher ruhig nach, ob Sie begleitet werden können.


Creme mit Lokalanästhetika

Für alle, die Angst vor dem Piksen haben, empfehlen wir eine betäubende Creme aus der Apotheke mitzubringen. Diese kann vor dem Einstich auf die Haut aufgetragen werden.


Damit sind Sie nun erst einmal gut vorbereitet für Ihren Besuch beim Onkologen - was Sie aus medizinischer Sicht noch mitbringen müssen, erfragen Sie bitte in der Praxis.

Bei Fragen zu dem Thema „Was nehme ich mit zum Infusionstermin?“ wenden Sie sich gerne per Chat, E-Mail oder Telefon an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Quellenangaben

Ihr KREBS & ICH Expertenteam

Sie haben Fragen und möchten zu einem bestimmten Thema beraten werden?
Nutzen Sie den Chat oder eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten:
0911 977 23-259
krebs-und-ich@remove-this.a-b-f.de

Ihr Beratungsteam

Unser kostenloser Service für Sie

Wechselwirkungscheck

  • Prüfung Ihrer Medikamente auf Wechselwirkungen
  • Kostenfrei durch unser pharmazeutisches Team
  • Für eine sichere Therapie

Ja, ich will eine kostenlose Prüfung

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Ihr KREBS & ICH Newsletter

  • Aktuelle Ratgeber-Artikel, Tipps, Wissenswertes
  • Einladungen zu Webinaren & Veranstaltungen
  • Kostenlos und jederzeit kündbar

Ja, ich will den KREBS & ICH Newsletter