Unsere Empfehlung von Dr. Wolff:

Produkte, die wir seitens der ABF-Apotheke während der onkologischen Behandlung empfehlen können:

Dr. Wolff Produkte in unserem ABF Online-Shop

Entdecken Sie das Sortiment von Dr. Wolff

  • Linola: Der Hautpflege-Spezialist für sehr trockene, juckende und neurodermitische Haut.
  • Vagisan: Gesunderhaltung und Pflege des weiblichen Intimbereichs

Zu den Dr. Wolff-Produkten von…

Linola® Radio-Derm

Spezialcreme zur äußerlichen Behandlung entzündeter und juckender Haut nach einer Strahlentherapie

Eine Strahlentherapie bleibt leider nicht ganz ohne Nebenwirkungen. An der Stelle, an der die Bestrahlung stattfindet, gelangen die Strahlen durch die Haut bis in das tiefer gelegene erkrankte Gewebe. Dies belastete das betroffene Hautareal und die äußere Haut wird in Mitleidenschaft gezogen. Hautreaktionen wie Juckreiz, Rötungen oder Entzündungen sind typische Symptome. Bei einer hohen Strahlendosis kann die sogenannte Radio-Dermatitis auch stärker ausfallen.

Linola® Radio-Derm wurde speziell auf die Bedürfnisse einer durch Strahlentherapie geschädigter Haut entwickelt. Sie kann helfen den Juckreiz und unangenehme Spannungsgefühle zu lindern. Die Öl-in-Wasser-Creme auf Linola-Basis mit einem Wassergehalt von 83 % kühlt die Haut und fettet nicht. Linola® Radio-Derm ist frei von Duft- und Konservierungsstoffen, für eine optimierte Hautverträglichkeit ohne erhöhtes Allergie- oder Irritationspotenzial.

Klinische Wirksamkeit

Linola® Radio-Derm wurde am Universitätsklinikum Kiel eingehend geprüft und ihre Wirksamkeit und Verträglichkeit belegt. Die Spezialcreme wurde nach strengen Prüfkriterien zur Linderung der Radio-Dermatitis entwickelt, mit dem Ziel wirksam und gleichzeitig optimal verträglich zu sein.

Die Ergebnisse zeigen, dass Linola® Radio-Derm das klinische Bild verbessert, den Juckreiz reduziert und den Wassergehalt in den oberen Hautschichten erhöht. Die Zufriedenheit mit der Haut der Studienteilnehmer hat sich kontinuierlich vom ersten Tag an bis hin zur letzten Visite verbessert.

 

Linola® Radio-Derm im ABF Online-Shop

Der Linola® Radio-Derm Faktencheck:

  • Lindert den Juckreiz
  • Wirksam und gleichzeitig gut verträglich
  • Kühlend und feuchtigkeitsspendend
  • Frei von Duft- und Konservierungsstoffen
  • Zieht schnell ein, ohne die Haut zu verschließen

Jetzt in Ihrem Online-Shop der ABF-Apotheke:

Vagisan Feucht-Creme 

Bei Scheidentrockenheit

Während der Chemotherapie oder der lokalen Bestrahlung des Unterleibes kann es zu Schädigung der Vaginalschleimhaut kommen. Brennen, Juckreiz oder Schmerzen beim Sex sind mögliche Beschwerden einer Scheidentrockenheit infolge der Krebstherapie. Insbesondere Frauen, bei denen im Rahmen einer Brustkrebstherapie die körpereigene Östrogenproduktion unterdrückt wird, leiden häufig unter Scheidentrockenheit. Die Beschwerden sind unangenehm und können zusätzlich eine körperliche und seelische Belastung darstellen.

Vagisan FeuchtCreme lindert die typischen Symptome der Scheidentrockenheit. Die Creme ist frei von Hormonen und führt der Scheide Feuchtigkeit sowie pflegende Lipide zu. Die enthaltene Milchsäure sorgt dafür, dass der natürliche Säuregehalt (pH-Wert 4,5) in der Scheide erhalten bleibt.

Die Vagisan FeuchtCreme erhalten Sie bei uns als:

Vagisan FeuchtCreme: Die Feucht Creme wird mit Hilfe des beigefügten Applikators in die Scheide eingeführt

Vagisan FeuchtCreme Cremolum: Das Vaginalzäpfchen wird in die Scheide eingeführt, wo es durch die Wärme zusammen mit der Scheidenflüssigkeit zu einer Creme schmilzt.

Vagisan FeuchtCreme im ABF Online-Shop

Der Vagisan Faktencheck:

  • Bei Scheidentrockenheit
  • Lindert den Juckreiz
  • Lindert das Trockenheitsgefühl
  • Hormonfrei

Dr. Wolff Group 
Kooperationspartner der ABF-Apotheke und KREBS & ICH