Angegriffene Schleimhäute optimal behandeln

Im Rahmen der Behandlung mit Chemotherapien, Bestrahlungen und sogenannten Antihormontherapien ist es keine Seltenheit, dass die empfindlichen Schleimhäute in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das ist im besten Fall unangenehm, nicht selten sehr schmerzhaft und kann die verschiedensten Regionen des Körpers betreffen. Wir haben daher einige Tipps und Ratschläge für Sie zusammengestellt, die Sie bei der Vorbeugung oder Linderung der Symptome bestmöglich zu unterstützen sollen.

Bei Ihren individuellen Fragen rund um die richtige Vorbeugung und Behandlung bei Schleimhautschäden und anderen Nebenwirkungen sind wir für Sie da. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail, Chat, Videosprechstunde oder Telefon. Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

Ihre ABF-Apotheke

Hier zum Newsletter anmelden!

Sie wollen mehr wissen und immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich doch für den Newsletter von KREBS & ICH an. In diesem informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen und geben hilfreiche Tipps für den Alltag mit einer Krebserkrankung. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung bekommen Sie auf Wunsch von uns ein kostenloses Willkommens-Paket mit tollen wechselnden Inhalten zugeschickt.


Auch interessant: