Vorteile bei einer oralen Tumortherapie

Die Gabe der Chemotherapie in Tablettenform hat den Vorteil, dass Sie Ihre Therapie bequem von zu Hause aus durchführen können und nicht an Termine in Praxis oder Klinik gebunden sind. Allerdings bedeutet das ebenfalls, dass eine derartige Behandlung mit einer erhöhten Eigenverantwortung einhergeht und Sie sowohl bei der Einnahme als auch im Umgang mit den oralen Zytostatika Zuhause einiges beachten müssen.

Dies ist besonders wichtig, denn orale Zytostatika sind stark wirksame Arzneimittel, welche für einen Therapieerfolg konsequent in der richtigen Art und Weise, sowie zu den vorgeschriebenen Zeiten eingenommen werden müssen. Eventuell haben Sie auch von Ihrem behandelnden Arzt schon einen Einnahmeplan erhalten?

KREBS & ICH Service

Ich bin Krebspatient und erhalte eine Therapie mit Tabletten. Wie erhalte ich den Einnahmeplan?

Wie Sie Ihren persönlich auf Sie abgestimmten Medikationsplan erhalten

Um Sie bei Ihrer Behandlung bestmöglich zu unterstützen, bieten wir Ihnen den Service, einen für Sie individuell angepassten, kostenlosen Einnahmeplan zu erstellen. Mit diesem Plan können Sie neben der Einnahme auch auftretende Nebenwirkungen dokumentieren.

Melden Sie sich dazu per E-Mail, Telefon oder Chat – wir nehmen Ihre Daten auf und schicken Ihnen Ihren Plan im Anschluss zu.

Ja, ich wünsche einen kostenlosen Einnahmeplan!

Mediathek

So könnte Ihr Therapieplan aussehen

Ein ausführliches Muster des Einnahmeplans können Sie hier herunterladen und einsehen:

Muster-Einnahmeplan als PDF herunterladen

Partner

DGOP

Die Erstellung erfolgt mit Hilfe der Datenbank der DGOP:

Deutsche Gesellschaft für onkologische Pharmazie

Kostenloser Service

Wechselwirkungs-Check

Lassen Sie Ihre Medikation von uns auf Wechselwirkungen prüfen.

Zum Wechselwirkungs-Check

Ihre Arzneimittel-Bestellung inklusive
Ihres individuellen Einnahmeplans